Prag abseits der touristischen Trampelpfade In Kooperation mit der vhs Selbitz

zurück



Anmeldungen zu dieser Veranstaltung sind leider nicht über die vhs Kronach möglich. Bitte melden Sie sich direkt bei der vhs Selbitz unter Tel. 09280 6028 an.

Samstag, 06. April 2019 06:45–23:50 Uhr

Kursnummer 14302
Dozent Werner Rost
Datum Samstag, 06.04.2019 06:45–23:50 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 45,00 EUR inkl. Bahnfahrt in Deutschland und Tschechien sowie den öffentl. Verkehrsmitteln in Prag
Ort Bahnhof Selbitz = Treffpunkt; Zustiege bis Hof mgl.

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Während eines siebenstündigen Aufenthalts in Prag erkunden die Teilnehmer die Prager Neustadt, die im 14. Jahrhundert in der Ära von Kaiser Karl IV. gegründet worden ist. Die Stadtwanderung führt unter anderem zur zweiten Prager Burg Vysehrad, ins Universitäts-Viertel, in dem die Samtene Revolution im November 1989 ihren Anfang nahm, zum Karlsplatz, wo mit dem ersten Prager Fenstersturz am Neustädter Rathaus die Hussitenkriege ausgelöst wurden, zu einer multimedialen Gedenkstätte an die NS-Besatzungszeit und zum berühmten "Tanzenden Haus". Bei extrem schlechtem Wetter findet diese Exkursion drei Wochen später am 27. April 2019 statt.
Anmeldung vhs Selbitz, Tel. 09280 6028 bis 02. April 2019


nach oben
 

Volkshochschule Kreis Kronach

Rodacher Str. 2a
96317 Kronach

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09261/6060-0
Fax: 09261/606060

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG