Auf nach "Amerika" Blubbernde Quellen und Wildwest-Eisenbahn im Egerland

zurück



Anmeldungen zu dieser Veranstaltung sind leider nicht über die vhs Kronach möglich. Bitte melden Sie sich direkt bei der vhs Bad Steben unter Tel. 09288 7438 an.

Samstag, 14. September 2019 07:25–20:20 Uhr

Kursnummer 14300
Dozent Werner Rost
Datum Samstag, 14.09.2019 07:25–20:20 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 35,00 EUR
Ort Bahnhof Bad Steben = Treffpunkt; Zustieg in Selbitz mgl.

Kurs weiterempfehlen


In Kooperation mit der vhs Bad Steben. Das westböhmische Egerland zählt zu den geologisch aktivsten Regionen Mitteleuropas. Die Exkursion führt per Bahn nach Franzensbad, das seine Erhebung zum Kurort den Heil- und Mineralquellen verdankt. Im Rahmen einer Kurzwanderung gelangen die Teilnehmer nach "Amerika", wie ein unter Naturschutz stehender See genannt wird. Nachmittags erkunden die Teilnehmer das Naturschutzgebiet "Soos". Im Moorgebiet tritt natürliches Kohlendioxid in sogenannten Mofetten aus. Auf der Museumsfeldbahn "Katerina" lernen die Fahrgäste die nähere Umgebung kennen.
Anmeldung vhs Bad Steben, Tel. 09288 7438 bis 10.09.2019


nach oben
 

Volkshochschule Kreis Kronach

Rodacher Str. 2a
96317 Kronach

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09261/6060-0
Fax: 09261/606060

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG